Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Beruf

Beruf

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Gesundheit

Gesundheit

 

Das neue Programm 1/2018 ist da!

Die Arbeitswelt 4.0 macht von sich reden, selbstlernende Maschinen werden die Arbeitswelt verändern. So heißt es. Der Alltag hat sich schon verändert. Die Wahrnehmung der Welt geschieht nicht mehr analog, sie geschieht per Bildschirm, mit einem Smartphone, einem Laptop und weiteren technischer Hilfen, die unseren Puls, unsere Schritte, unsere Ruhe- und Stressphasen registrieren.

Nun ist so eine Entwicklung durchaus nichts Neues. Neugierde hat schon immer die Entwicklung der Menschheit bestimmt, Skepsis auf der einen Seite, Weltoffenheit auf der anderen Seite. Die Digitalisierung wird weiter voranschreiten. Zudem kann die ganze Welt in den eigenen vier Wänden erfahren werden. Optische und akustische Sensoren vermitteln uns den Eindruck, als seien wir in Echtzeit dabei. Alle Waren kommen, wenn wir es wünschen, per Boten ins Haus. Die eigene Wohnung muss niemand mehr verlassen. Auch nicht um zu lernen. Ohne Zweifel gibt es hervorragende Unterrichtsmaterialien, die erstellt wurden, die interaktiv arbeiten, die per YouTube oder anderen Plattformen nun von jedem Menschen erreichbar sind. Sie können das Lernen am einsamen Schreibtisch ersetzen.

Man fragt sich also, warum es noch Schulen oder andere Orte gibt, in denen gelernt wird. Eigentlich müssten sie sich überflüssig machen. - Wir erleben das Gegenteil. Die Menschen kommen zu uns. Sie wollen echte Menschen um sich herum, sie wollen echte Rückmeldungen und nicht die von Maschinen, auch wenn noch so intelligente Algorithmen programmiert wurden und die Rückmeldungen präzise und objektiv sind, genauer als ein Mensch dies je erreichen kann. Die Menschen wollen beides, die Unterstützung intelligenter Lernsoftware, aber auch den Austausch mit anderen Menschen. Das Lernen verändert sich. Die Anforderungen an unsere Einrichtung und an unsere Kursleitenden verändern sich.

Den Kursen Ihrer Volkshochschule Deidesheim ist gemeinsam, dass wir Sie weiterhin einladen, zu uns zu kommen. Das Grundbedürfnis nach klaren Strukturen und damit nach Sicherheit sowie das Bedürfnis nach Anerkennung im direkten Kontakt ist geblieben. Deutlich wird, dass alle Mediennutzung dies nicht ersetzen kann. Den Volkshochschulen kommt daher die Bedeutung zu, den Beziehungsverlust durch die Digitalisierung zu kompensieren. Gestik, Mimik, Worte, Wortwahl, Betonung, Lautstärke und Blicke sind durch nichts zu ersetzen; auch die Emoticons in den digitalisierten Nachrichten ersetzen nicht das echte Gegenüber.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen anregende Gedanken, entdecken Sie interessante Kurse, bleiben Sie mit uns in Kontakt, wir sind Ihnen für Ihre Rückmeldung dankbar.

Das gesamte Kursangebot ist ab sofort über die Website der Kreis-VHS Bad Dürkheim abzurufen!

Kursangebote und Online-Anmeldung ab sofort auf neuer Seite!

Die Kreis-VHS Bad Dürkheim hat seit einigen Tagen eine eigene Internetpräsenz, die alle Volkshochschulen im Landkreis bündelt. Die Anmeldung und das komplette Kursangebot können Sie ab sofort unter dem folgenden Link abrufen. Dort können Sie sich auch online anmelden.

Neu ist auch der Belegungsstand, der mittels einer Ampel angezeigt wird. Sie sehen sofort, ob der Kurs ausgebucht ist, ob Restplätze oder genügend freie Plätze vorhanden sind.

Erwachsenenbildung macht gesünder, glücklicher und selbstbewusster

Studie zu den Benefits of Lifelong Learning unterstreicht die Bedeutung der allgemeinen Erwachsenenbildung.

Hier erfahren Sie mehr! 

Die vhs App

Mit Spaß Sprachen entdecken – die vhsApp macht’s möglich: Entdecken Sie selber spielerisch, wie gut Ihr Englisch, Spanisch, Polnisch oder Türkisch schon ist. Finden Sie VHS-Kurse bundesweit. Lernen Sie gemeinsam mit Freunden in einem Volkshochschulkurs direkt in Ihrer Nähe.

Mehr...

Bis zu 86% sparen: Günstige Software für vhs-Teilnehmende

vhs-Kursteilnehmer kaufen Software und mehr zum vhs-Tarif bei cobra-Shop und sparen dabei bis zu 86 %.

Mehr...

Neu: Pressespiegel der VHS VG Deidesheim

Eine Auswahl der Berichterstattung über die Volkshochschule VG Deidesheim finden
Sie in unserem neuen Pressespiegel.

Schauen Sie doch mal rein...

Gut zu wissen: das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz...

...ist anbieterübergreifend, neutral, aktuell und ohne kommerzielle Interessen mit zahlreichen Kurstitel und Angeboten vertreten.

Lesen Sie weiter...

Erster bundesweiter Markenauftritt der Volkshochschule: Rheinland-Pfalz macht mit!

Der  Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz hat zum Jahresbeginn auf das neue Logo umgestellt und präsentiert sich mit der neuen Marke.

Mehr

Der VHS YouTube Videokanal

Hier finden Sie alle VHS-Spots.

Mehr

Kontakt

Volkshochschule 
der Verbandsgemeinde Deidesheim

Am Bahnhof 5
67146 Deidesheim

Tel.: 06326 977-122
Fax: 03222 374 95 46
E-Mail: info@vhsdeidesheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich: 

14:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote in gedruckter Form herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen